Des Schreiners Nussecken

Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. Wie also den Kindern vor 2 Tagen angekündigt, habe ich sie heute morgen in das Geheimnis des Schreiners Nussecken eingeweiht. Gestern haben wir als Vorbereitung die benötigten Zutaten gemeinsam eingekauft.

Aussehen tun sie immer gut, die Nussecken. Nur die Bemerkung, es wäre doch logisch, dass des Schreiners Nussecken ein wenig – sagen wir mal – „holzig“ sind; diese Bemerkung hätte man sich gerade auch sparen können.

Mir schmecken sie jedenfalls und man kann sie ja auch tunken.

Advertisements

Über moebelexperte

Ich bin ein Fan von Möbeln und Wohnungseinrichtungen. Da ich auch in dieser Branche arbeite, kenne ich mich bestens mit diesen Dingen aus. Leser meines Blogs können viel über Möbel und die Möbelbranche lernen. Zeige alle Beiträge von moebelexperte

2 responses to “Des Schreiners Nussecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: